Gedanken. Ideen. Lösungen.

Seminare mit IT-Schwerpunkt haben in Unternehmen keinen wirklich guten Ruf. Das liegt sicherlich auch daran, dass sie sich in den letzten 20 Jahren nur unwesentlich verändert haben. Im schlimmsten Fall sitzen die Teilnehmer stundenlang in sterilen EDV-Räumen, vor sich den Computerbildschirm und an der Decke flackernde Neonröhren. Dann werden die vom Trainer vorgeführten Verfahren nachgeklickt, ab und zu Fragen gestellt und häufig auf die Uhr geschaut. Die Konsequenz: Wenn sich jeder nur das baldige Ende der Veranstaltung herbeisehnt, leidet auch die Nachhaltigkeit der vermittelten Inhalte, trotz der grundsätzlich positiven Absichten, die hinter solchen Lehrangeboten stecken. Dass das auch anders geht, zeigen wir gemeinsam mit unseren Kreativ-Partnern aus der „Waldgalerie“ und in Kooperation mit den Bereichen KVP und HR der Roche Diagnostics GmbH in Mannheim.

Kommt Ihnen das bekannt vor: Sie haben sich mal wieder mühevoll einen Tagesplan zurechtgelegt. Sie haben dazu Ihre zahlreichen Ausgaben priorisiert und sich einige davon für den heutigen Tag fest vorgenommen. Dann beginnen Sie zu arbeiten. Sie ahnen es bereits: Ihr Plan hat wie so oft nicht funktioniert, tausend andere Vorgänge kamen dazwischen und Sie wurden permanent abgelenkt. Und am Ende sind Sie frustriert und wütend, weil Sie wieder einmal die Erfahrung gemacht haben: alle Planung ist für die Katz - am Ende kommt sowieso alles ganz anders. Wie aber kann es in unserer heutigen Zeit gelingen, unsere Vorhaben einzuhalten? Der amerikanische Bestsellerautor Cal Newport gibt Antworten.

Viele kennen das: Sie werden rund um die Uhr mit einer Vielzahl an Informationen konfrontiert, und nicht wenige davon entpuppen sich bei genauerem Hinsehen als Aufgaben, die von Ihnen früher oder später erledigt werden müssen. Die Schwierigkeit dabei: Wie bringen Sie all diese Aufgaben in eine für Sie sinnvolle Reihenfolge? Wie legen Sie fest, was wirklich wichtig und was einfach nur dringend ist? Mit diesem Thema beschäftigen wir uns intensiv in unseren exit_to_appBasis-Workshops und exit_to_appWebinar-Modulen. Für den Anfang sollten Sie jedoch zunächst einmal die Grundlagen einer effektiven Priorisierung kennenlernen.

Verbringen Sie viel Zeit mit der Suche nach Informationen im Internet? Und ärgern Sie sich, dass Sie am Ende nicht fanden, was Sie suchten? Willkommen im Big Data! Seit den späten 90ern hat sich die Menge der Informationen im Netz um mehr als das Zwanzigfache erhöht und wächst jährlich um geschätzte 200 Prozent immer weiter. Ohne klare Suchstrategie wird es zunehmend schwieriger, an die gewünschten Informationen zu kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie in vier einfachen Schritten in kürzerer Zeit bessere Suchergebnisse erhalten.

Worauf wir besonders stolz sind - unsere Kunden

  • Roche Diagnostics
  • Sait Gobain Isover
  • John Deere GmbH & Co
  • Abbvie
  • Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (BWHW)
  • AH Akademie Heidelberg GmbH
  • K.IT Karlsruhe Institut für Technologie
  • Apollonia MVZ GmbH
  • PMMC Peter Messner Management Consultants

Aktuelle Informationen zum Thema - unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!